Hochtief- und Jaquard-Einwebung bei Frotteewaren

Mit Hochtief- und Jaquard-Einwebungen lassen sich großflächige Veredelungen realisieren. Bei Hoch-Tief-Einwebungen erscheint das Motiv als Ton-in-Ton-Kontrast, bei der Jaquard-Einwebung zweifarbig. Da bei diesen Verfahren die Frotteewaren individuell gewoben werden, können wir Einwebungen nur in großen Stückzahlen anbieten.
Die Hoch/Tief-Einwebung kann ganzflächig umgesetzt werden und ergibt einen Ton-in-Ton-Effekt. Das Resultat ist ein dezentes Logo bzw. Motiv, das sehr edel wirkt.
Bei Jaquard-Einwebungen wird das Frotteetuch aus zwei verschieden gefärbten Garnen gewoben, womit das farbige Motiv nicht als "aufgesetzt" erscheint sondern wie "aus einem Guss".
Madofrottee GmbH, Am Vogelsang 23, 35460 Staufenberg, Tel. 06406/834900, info@madofrottee.com
Copyright: Infojet 2015